Geschäftstreffen

Mediation

Mediation ist ein Verfahren zur konstruktiven Bearbeitung von Konflikten.
Dabei werden Personen, die in einem Konflikt stehen, mit Hilfe eines speziell ausgebildeten allparteilichen Dritten (MediatorIn) unterstützt, um eine einvernehmliche und zukunftsträchtige Lösung ihres Konflikts zu erarbeiten.

Der/Die MediatorIn kann durch seine Vermittlung eine Brücke für diese Konfliktparteien sein und helfen, die Verbindung zwischen den Menschen wieder aufzunehmen.

In den letzten Jahren gewinnt Mediation als Verfahren zur Konfliktbearbeitung zunehmend an Bedeutung und wird vermehrt eingesetzt.

Onlinemediation

Die Onlinemediation stellt eine Form der Konfliktlösung dar, bei der die Konfliktparteien nicht an einem Tisch sitzen, sondern die Gespräche über einen Videoanbieter erfolgen. Bei diesem Verfahren führe ich mit den Beteiligten Videogespräche, bis eine Lösung erarbeitet ist.


In der letzten Zeit hat diese Art der Mediation an Bedeutung gewonnen und ist besonders bei jetzigen gegebenheiten von Vorteil.


Selbstverständlich werden Gesprächsinhalte vertraulich behandelt.

Weitere Informationen:

www.streitmitkultur.de